Blue Skittles Branded Content: Social Media

  • View
    34

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Blue Skittles Branded Content: Social Media. Nina Huber, Anna Weißenbacher , Judith Regelsberger , Martina Pilz, Philip Jeschko , Katharina Kirisits , Katrin Zulechner. Theorie /Recherche. Warum gab es keine blauen Skittles ? bei Produktpolitik beschlossen unappetitlich - PowerPoint PPT Presentation

Text of Blue Skittles Branded Content: Social Media

Prsentation Brand Content: Facebook Katrin Zulechner Nina Huber Katharina Kirisits Philip Jeschko Judith Reggelsberger Anna Weissenbacher

Blue SkittlesBranded Content: Social MediaNina Huber, Anna Weienbacher, Judith Regelsberger, Martina Pilz, Philip Jeschko, Katharina Kirisits, Katrin Zulechner

STheorie/RechercheWarum gab es keine blauen Skittles? bei Produktpolitik beschlossenunappetitlichblaue Lebensmittel -> unnatrlich hhere Produktionskosten mehr ZuckerFactsBlue Skittles Limited Edition geplant: 3 Monate nur in UK erhltlichFrhling 2011Werbeagentur TBWA (Teil von Omnicom Group) ist verantwortlich fr Kampagne

Bought Media

in diesem Case nicht vorhandenkamen komplett ohne Anzeigen, TV- & Radio-Spots aus

Ursprngliche Verpackung

Owned MediaAusgangspunkt: Produkt (On Pack)empfundener Mangel der Konsumenten ausgelst durch blauen Streifen auf VerpackungFacebook Skittles FanseiteForderung der User nach blauen Skittles -> AUSLSERYouTube Channel

6

Owned Media (2)Branded Entertainment - eigenes Event: Reise des LKW-Fahrers Sympathie Interaktion mit Usernblauer LKW als Werbetrger neue Verpackung der Limited EditionBlue Skittles Limited Edition

Earned MediaPR via Blogbeitrge Social Media: Facebook neue Fans: 500.000 Partizipation: Shares, Likes, Comments -> mehr Likes, Bekanntheitssteigerung Word of MouthCollaborationEarned Media: Resultate der KampagneAusverkauft in 3 WochenVerkaufssteigerung um fast 30%Neue Facebook-Fans: 500.000 +20%