Click here to load reader

Befestigungssystem WR von SFS intec Bemessungsgrundlagen · PDF file 2020. 8. 27. · Befestigungssystem WR von SFS intec Bemessungsgrundlagen System WR n hohe Tragfähigkeit n einfache

  • View
    1

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Befestigungssystem WR von SFS intec Bemessungsgrundlagen · PDF file 2020. 8....

  • Befestigungssystem WR von SFS intec

    Bemessungsgrundlagen System WR

    n hohe Tragfähigkeit n einfache Verarbeitung n Holz-Stahl Anschlüsse n hoher Brandwiderstand der Verbindung

    n schnelle Montage ohne Vorbohren n Übertragung von Quer- und Normalkräften

    n Verbindungsmittel nicht sichtbar n ETA-12/0062

    Vorteile, die überzeugen

    WR

    EN 1995-1 -1

    WR

    Datenblatt Nr. 01 3.04

  • Tragfähigkeitswerte WR-T

    lef = effektive Gewindelänge im Bauteil hmin = Mindesthöhe Bauteil

    – Werte gelten für Anschlüsse, bei denen die Befestiger je zur Hälfte in beiden Bauteilen liegen. – Anschlussgeometrien gemäss Zeichnungen sind einzuhalten. – Berechnung der Bemessungswerte gemäss Kästchen links neben den Tabellen. – Vor der Ausführung sind sämtliche Berechnungen vom verantwortlichen Planer zu überprüfen und freizugeben.

    Bemerkungen

    2/6

    Zugtragfähigkeit bei 90° in Abhängigkeit der Rohdichte Tabelle 2

    α = 45°- 90° α = 45°- 90°

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -9

    x L

    [m m

    ] 250

    lef [mm]

    125

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    14,4 15,4 16,3 17,0 17,6 300 150 17,3 18,5 19,6 20,4 21,1 350 175 20,2 21,5 22,9 23,8 24,6 400 200 23,0 24,6 26,1 27,2 28,2 450 225 25,9 27,7 29,4 30,6 31,7 500 250 28,8 30,8 32,7 34,0 35,2

    Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 25,0

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -1

    3x L

    [m m

    ]

    400

    lef [mm]

    200

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    33,5 35,8 38,1 39,5 41,0 500 250 41,9 44,8 47,6 49,4 51,3 600 300 50,3 53,7 57,1 59,3 61,5 700 350 58,7 62,7 66,6 69,2 71,8 800 400 67,1 71,6 76,1 79,1 82,0 900 450 75,5 80,6 85,6 89,0 92,3

    1000 500 83,9 89,6 95,2 98,9 102,5 Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 58,4

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -9

    x L

    [m m

    ] 250

    lef [mm]

    125

    hmin [mm]

    95

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    10,2 10,9 11,6 12,0 12,4 300 150 113 12,2 13,0 13,9 14,4 14,9 350 175 131 14,3 15,2 16,2 16,8 17,4 400 200 148 16,3 17,4 18,5 19,2 19,9 450 225 166 18,3 19,6 20,8 21,6 22,4 500 250 184 20,4 21,7 23,1 24,0 24,9

    Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 17,6

    Schubverbindung, halbe Gewindelänge pro Bauteil Tabelle 3

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -1

    3x L

    [m m

    ]

    400

    lef [mm]

    200

    hmin [mm]

    152

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    23,7 25,3 26,9 28,0 29,0 500 250 188 29,6 31,7 33,6 35,0 36,2 600 300 223 35,6 38,0 40,4 41,9 43,5 700 350 258 41,5 44,3 47,1 48,9 50,7 800 400 294 47,4 50,7 53,8 55,9 58,0 900 450 329 53,4 57,0 60,6 62,9 65,2

    1000 500 365 59,3 63,3 67,3 69,9 72,5 Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 41,3

    Achtung: bei einseitiger Schrägsetzung können nur Kräfte aus einer Richtung aufgenommen werden (vgl. Abb.)

    Rechenwerte für die charakteristischen Rohdichtekennwerte Tabelle 1

    Vollholz, Brettsperrholz C 24 30

    Brettschichtholz GL 24c 28c / 24h 32c / 28h

    36c / 32h 36h

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    l gM1= 1,3 gM2= 1,3

    F1,Rk . kmod gM1

    F2,Rk gM2

    FN,Rd= min( ) gM1(GL)= 1,25

    gM1= 1,3 gM2= 1,3

    F1,Rk . kmod gM1

    F2,Rk gM2

    Fv,Rd= min ( ) gM1(GL)= 1,25

  • Tragfähigkeitswerte WR-T

    lef = effektive Gewindelänge im Bauteil hmin = Mindesthöhe Bauteil

    – Werte F1,Rk gelten für entsprechende Verankerungslänge lef des Gewindes. – Anschlussgeometrien gemäss Zeichnungen sind einzuhalten. – Berechnung der Bemessungswerte gemäss Kästchen links neben den Tabellen. – Vor der Ausführung sind sämtliche Berechnungen vom verantwortlichen Planer zu überprüfen und freizugeben.

    Bemerkungen

    3/6

    Abscherverbindung, halbe Gewindelänge pro Bauteil Tabelle 4

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450 WR-T-9 Abscheren

    FV,Rk [kN]

    4,9 5,1 5,3 5,4 5,5 WR-T-13 12,1 12,6 13,1 13,4 13,7

    Schubverbindung mit Stahlplatte Tabelle 5

    Einsenktiefe: Kopf muss vollflächig in der Bohrung der Stahlplatte aufliegen

    dp = Dicke Stahlplatte (Nettoquerschnitt ≥ 5 mm) – ohne genauen Nachweis Achtung: Stahl-Holz-Anschlüsse sollten nur von versierten Fachbetrieben

    geplant und ausgeführt werden!

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -1

    3x L

    [m m

    ]

    400

    lef [mm]

    380

    hmin [mm]

    280

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    45,1 48,1 51,1 53,1 55,1 500 480 350 56,9 60,8 64,6 67,1 69,6 600 580 420 68,8 73,5 78,1 81,1 84,1 700 680 490 80,6 86,1 91,5 95,1 98,6 800 780 570 92,5 98,8 105,0 109,1 113,1 900 880 640 104,4 111,4 118,4 123,0 127,6

    1000 980 710 116,2 124,1 131,9 137,0 142,1 Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 41,3

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -9

    x L

    [m m

    ] 250

    lef [mm]

    105

    hmin [mm]

    191

    m [mm]

    95

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    17,1 18,3 19,4 20,2 20,9 300 130 226 113 21,2 22,6 24,0 25,0 25,9 350 155 261 131 25,3 27,0 28,7 29,8 30,9 400 180 297 148 29,3 31,3 33,3 34,6 35,9 450 205 332 166 33,4 35,7 37,9 39,4 40,8 500 230 368 184 37,5 40,0 42,5 44,2 45,8

    Knicken Befestiger F2,Rk [kN] 20,2 20,7 21,1 21,3 21,5

    Rohdichte rk [kg/m3] 350 380 410 430 450

    W R

    -T -1

    3x L

    [m m

    ]

    400

    lef [mm]

    180

    hmin [mm]

    297

    m [mm]

    148

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    42,7 45,6 48,4 50,3 52,2 500 230 368 184 54,5 58,3 61,9 64,3 66,7 600 280 438 219 66,4 70,9 75,4 78,3 81,2 700 330 509 254 78,3 83,6 88,8 92,3 95,7 800 380 580 290 90,1 96,3 102,3 106,3 110,2 900 430 650 325 102,0 108,9 115,7 120,2 124,7

    1000 480 721 361 113,8 121,6 129,2 134,2 139,2 Knicken Befestiger F2,Rk [kN] 44,5 45,3 46,1 46,6 47,0

    Der Hauptträger muss ausreichend gabelgelagert und torsionstragfähig sein. Querzugspannung muss gesondert nachgewiesen werden.

    l

    Anschluss Haupt-/Nebenträger Tabelle 6

    gM = 1,3

    Fv,Rd = Fv,Rk . kmod

    gM gM (GL)= 1,25

    gM1= 1,3 gM2= 1,3

    F1,Rk . kmod gM1

    F2,Rk gM2

    Fv,Rd= min ( ) gM1(GL)= 1,25

    gM1= 1,3 gM2= 1,1

    F1,Rk . kmod gM1

    F2,Rk gM2

    Fv,Rd= min ( ) gM1(GL)= 1,25

    Winkel zwischen Kraft- und Faserrichting: α = 90°

  • – Werte F1,Rk gelten für entsprechende Verankerungslänge lef des Gewindes. – Zwischenwerte für Faserwinkel u. Verankerungslänge des Gewindes können linear interpoliert werden. – Berechnung der Bemessungswerte gemäss Kästchen links neben den Tabellen. – Vor der Ausführung sind sämtliche Berechnungen vom verantwortlichen Planer zu überprüfen und freizugeben.

    Bemerkungen

    Tragfähigkeitswerte WR-T

    Festigkeitsklasse C 24, GL 24c Rohdichte rk = 350 kg/m3

    Faserwinkel α [°] 0° 15° 30° 45° 60° 75° 90°

    W R

    -T -9 lef

    [mm]

    50

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    1,7 3,1 4,4 5,8 100 3,5 6,1 8,8 11,5 150 5,2 9,2 13,2 17,3 200 6,9 12,3 17,7 23,0 250 8,6 15,4 22,1 28,8 300 10,4 18,4 26,5 34,6 350 12,1 21,5 30,9 40,3 400 13,8 24,6 35,3 46,1 450 15,6 27,6 39,7 51,8 500 17,3 30,7 44,2 57,6

    Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 25,0 Knicken Befestiger F3,Rk [kN] 12,8 13,4 13,9 14,3 14,7 15,0 15,4

    Faserwinkel α [°] 0° 15° 30° 45° 60° 75° 90°

    W R

    -T -1

    3 lef [mm]

    100

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    5,0 8,9 12,9 16,8 200 10,1 17,9 25,7 33,5 300 15,1 26,8 38,6 50,3 400 20,1 35,8 51,4 67,1 500 25,2 44,7 64,3 83,9 600 30,2 53,7 77,1 100,6 700 35,2 62,6 90,0 117,4 800 40,2 71,6 102,9 134,2 900 45,3 80,5 115,7 150,9

    1000 50,3 89,4 128,6 167,7 Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 58,4

    Knicken Befestiger F3,Rk [kN] 28,4 29,6 30,6 31,4 32,2 32,9 33,5

    Festigkeitsklasse C 30, GL 24h, GL 28c Rohdichte rk = 380 kg/m3

    Faserwinkel α [°] 0° 15° 30° 45° 60° 75° 90°

    W R

    -T -9 lef

    [mm]

    50

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    1,8 3,3 4,7 6,2 100 3,7 6,6 9,4 12,3 150 5,5 9,8 14,1 18,5 200 7,4 13,1 18,9 24,6 250 9,2 16,4 23,6 30,8 300 11,1 19,7 28,3 36,9 350 12,9 23,0 33,0 43,1 400 14,8 26,2 37,7 49,2 450 16,6 29,5 42,4 55,4 500 18,5 32,8 47,2 61,5

    Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 25,0 Knicken Befestiger F3,Rk [kN] 13,1 13,7 14,2 14,6 15,0 15,3 15,7

    Faserwinkel α [°] 0° 15° 30° 45° 60° 75° 90°

    W R

    -T -1

    3 lef [mm]

    100

    Auszieh- wider stand aus Holz F1,Rk [kN]

    5,4 9,6 13,7 17,9 200 10,7 19,1 27,5 35,8 300 16,1 28,7 41,2 53,7 400 21,5 38,2 54,9 71,6 500 26,9 47,8 68,7 89,6 600 32,2 57,3 82,4 107,5 700 37,6 66,9 96,1 125,4 800 43,0 76,4 109,9 143,3 900 48,4 86,0 123,6 161,2

    1000 53,7 95,5 137,3 179,1 Zugbruch Befestiger F2,Rk [kN] 58,4

    Knicken Befestiger F3,Rk [kN] 29,0 30,2 31,2 32,0 32,8 33,5 34,1

    Tragwiderstand auf Zug:

    F1,Rk . kmod gM1

    F2,Rk gM2

    Fax,Rd= min( ) Tragwiderstand