Click here to load reader

AUSLÄNDISCHE MÜNZEN - tempelhofer- · PDF fileAUSLÄNDISCHE MÜNZEN 208 Ferdinand I. 1835 – 1848 3155 Taler 1847 A, Wien Her.144 Dav.14 Kahnt 345.....Zaponiert, Vs

  • View
    1

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of AUSLÄNDISCHE MÜNZEN - tempelhofer- · PDF fileAUSLÄNDISCHE MÜNZEN 208...

  • AUSLÄNDISCHE MÜNZEN

    www.tempelhofer-muenzenhaus.de

    206

    Österreich Franz I.(II.) (1792) 1806 – 1835

    3121 Taler 1815 C, Prag Her.299 Dietiker 1147 Dav.6 Kahnt 337 ............................................................Sehr schön+ 40,-

    3122 Taler 1820 C, Prag Her.318 Dietiker 1148 Dav.7 Kahnt 338 .... Kl. Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich 30,-

    3123 Taler 1821 C, Prag Her.319 Dietiker 1148 Dav.7 Kahnt 338 .............................................................. Sehr schön 50,-

    3124 Taler 1821 C, Prag Her.319 Dietiker 1148 Dav.7 Kahnt 338 ....................Sehr schön/ sehr schön - vorzüglich 30,-

    3125 Taler 1822 A, Wien Her.307 Dav.7 Kahnt 338 .............................................Sehr schön - vorzüglich/ vorzüglich 40,-

    3126 1/4 Lira 1822 M, Mailand Craig 4.2 Montenegro 369 ............................................. Patina, sehr schön - vorzüglich 50,-

    3127 Taler 1823 A, Wien Her.308 Dav.7 Kahnt 338 ....................................................................................... Vorzüglich 70,-

    3128 1/2 Taler 1823 G, Nagybanya Her.432 Kahnt 330 Huszar 1958........................................................... Sehr schön 60,-

    3129 Taler 1824 A, Wien Her.309 Dav.7 Kahnt 338 ...................................... Randfehler, sehr schön/ fast vorzüglich 25,-

    3130 Taler 1824 C, Prag Herinek 322................................................................................................................Sehr schön+ 50,-

    3131 Scudo 1824 V, Venedig Her.552 Montenegro 107................................................... Kleine Randkerbe, sehr schön 80,-

    3132 1/2 Scudo 1824 V, Venedig Her.571 Montenegro 120..................................................................... Fast sehr schön 60,-

    3133 Taler 1825 C, Prag Her.352 Dietiker 1149 Dav.9...........................................Sehr schön/ sehr schön-vorzüglich 30,-

    3134 Taler 1825 G, Nagybanya Her.356 Huszar 1949 Dav.9..............................................Sehr schön/ fast vorzüglich 40,-

    3135 Taler 1826 B, Kremnitz Her.350 Huszar 1947 Dav.9 ...........................Kleine Schrötlingsfehler, fast vorzüglich 60,-

    3136 Taler 1826 C, Prag Her.353 Dietiker 1149 Dav.9 Kahnt 339 ......................... Winzige Randfehler, vorzüglich+ 80,-

  • AUSLÄNDISCHE MÜNZEN

    www.tempelhofer-muenzenhaus.de

    207

    Franz I.(II.) (1792) 1806 – 1835

    3137 Taler 1826 G, Nagybanya Her.357 Huszar 1949 Dav.9......................................................................Sehr schön+ 40,-

    3138 20 Kreuzer 1829 B, Kremnitz Her.792 Huszar 1979 .......................................................Vorzüglich - Stempelglanz 25,-

    3139 20 Kreuzer 1831 A, Wien, mit anliegenden Bändern Her.799 ......................................... Fast vorzüglich/ vorzüglich 80,-

    3140 Taler 1832 A, Wien Her.362 Dav.11.....................Kratzer, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön/ fast vorzüglich 50,-

    3141 1/2 Taler 1833 A, Wien Her.453 Kahnt 333....................................................Sehr schön/ sehr schön - vorzüglich 30,-

    3142 LOT von 2 Stück: Taler 1818 V(Rdf., fast ss) und 1820 M(schön-ss)................................................................................ 30,-

    3143 LOT von 7 Stück: Taler 1818 B, 1821 A, 1822 G, 1823 B, 1830 A (Henkelspur) und 1831 A; 1/2 Taler 1815 A ..................................................................................................................................... Schön - sehr schön/ sehr schön 100,-

    3144 LOT von 4 Stück: Taler 1819 A, 1820 A, 1824 B, 1825 B....................................Sehr schön, sehr schön - vorzüglich 80,-

    3145 LOT von 3 Stück, Taler 1819 C, 1823 C und 1824 C Dietiker 1148 Dav.7 Kahnt 338 Sehr schön/ fast vorzüglich 60,-

    3146 LOT von 3 Stück der Andreas - Hofer - Prägung für Tirol: 20 Kreuzer 1809 (1x Kleeblätter vertieft, 1x erhaben) und Kreuzer(Cu) 1809 Her.824, 825 und 1077 ................................................................................ Schön bis sehr schön 50,-

    Ferdinand I. 1835 – 1848

    3147 Krönungsjeton 1836 zur böhmischen Krönung in Prag. Kopf rechts/ Schrift unter Wenzelskrone. 20 mm Slg. Montenuovo 2564...................................................................................................Vorzüglich+/ fast Stempelglanz 20,-

    3148 Silbermedaille 1837 auf die Eröffnung der Kaiser Ferdinands-Nordbahn von Wien Richtung Brünn Lokomotive rechts/ Nordbahnhof in Wien 41 mm 26,3 g Wurzbach 6859.............. Schöne Tönung, sehr schön - vorzüglich 120,-

    3149 Bronzemedaille 1841 (J. Schön) auf den Hofkanzler und Polizeidirektor von Prag, Anton Franz Graf Mittrowsky von Mittrowitz (1770-1842) Kopf links/ Schrift, im Lorbeerkranz 50 mm 53,5 Gramm Slg. Donebauer 3606 Wurzbach 6337 ............................................................................................................................................Sehr schön+ 40,-

    3150 Taler 1838 A, Wien Her.135 Dav.14 Kahnt 345 ............................................................................. Fast vorzüglich 60,-

    3151 20 Kreuzer 1842 M, Mailand Her.269 Montenegro 407 ................................................... Feine Tönung, vorzüglich 50,-

    3152 Taler 1844 A, Wien Her.141 Dav.14 Kahnt 345 .............................................................Berieben, fast vorzüglich 40,-

    3153 Taler 1846 A, Wien Her.143 Dav.14 Kahnt 345 ................................................Vs. fleckig, sonst fast vorzüglich 30,-

    3154 20 Kreuzer 1846 M, Mailand Her.273 Montenegro 411 ................ Zaponiert, Vs. Kratzer, sehr schön/ vorzüglich 50,-

  • AUSLÄNDISCHE MÜNZEN

    www.tempelhofer-muenzenhaus.de

    208

    Ferdinand I. 1835 – 1848

    3155 Taler 1847 A, Wien Her.144 Dav.14 Kahnt 345 ...................Zaponiert, Vs. Kratzer, fast vorzüglich/ vorzüglich 30,-

    3156 LOT von 3 Stück: Taler 1845 A, 1848 A und 1/2 Taler 1836 A........................... Fast sehr schön, schön - sehr schön 50,-

    3157 LOT von 2 Stück: 10 Kreuzer 1846 B, Kremnitz. Dazu: Jeton: 1830 auf seine Krönung zum König von Ungarn in Preßburg Her.327 Huszar 2085 Slg. Montenuovo 2517 ..........................................Felder berieben, vorzüglich+ 20,-

    Revolution 1848 – 1849

    3158 5 Lire 1848 M, Mailand Her.3 Montenegro 425 ........................................................................................ Sehr schön 50,-

    3159 20 Kreuzer 1848 KB, Kremnitz Her.287 Huszar 2092......Min. justiert, etwas fleckig, fast vorzüglich/ vorzüglich 20,-

    3160 Egy Krajczar 1848; Harom Krajczar 1849NBM Hat Krajczar 1849NB und 20 Krajczar 1848 KB (justiert) KM 430.1, 434, 435 und 432 LOT 4 Stück ................................................................... Sehr schön bis sehr schön - vorzüglich 40,-

    Franz Josef I. 1848 – 1916

    3161 Silbermedaille 1853(Johann Roth) auf die Errettung des Kaisers vor dem Attentat. Brustbild links/ Schutzengel Huszar 285 Wurzbach 2460 38 mm................................................................................. Feine Tönung, vorzüglich 80,-

    3162 Bronzemedaille 1869 (spätere Prägung, J. Tautenhayn) zu seinem Besuch in Ägypten anläßlich der Eröffnung des Suez-Kanals Kopf rechts/ Sitzende Göttin vor Pyramiden und Schiff 71 mm 143 Gramm Wurzbach 2484 ................................................................................................................................................................Fast prägefrisch 30,-

    3163 Bronzene Verdienstmedaille 1873 (J. Tautenhayn/ K. Schwenzer) zur Weltausstellung in Wien Kopf rechts/ Fortuna mit Lorbeerkränzen, sitzende Frau und Arbeiter. Wurzbach 2494 70 mm 139,3 Gramm .................................................................................Druckstelle am Rand, Felder berieben, sehr schön - vorzüglich 30,-

    3164 Bronzene Verdienstmedaille 1873(J.Tautenhayn/ K.Schwenzer) Weltausstellung in Wien, gewidmet dem Mitarbeiter Kopf rechts/ Genius beim Ehren von zwei Arbeitern Wurzbach 2498 70 mm 145,8 Gramm .........................................................................................................................Kleiner Kratzer im Feld, fast vorzüglich 50,-

    3165 Silbermedaille 1885 Zweites Österreichisches Bundesschiessen in Innsbruck 36 mm 22,24 Gramm .............................................................................................................................................................. Vorzüglich ex PP 50,-

  • AUSLÄNDISCHE MÜNZEN

    www.tempelhofer-muenzenhaus.de

    209

    Franz Josef I. 1848 – 1916

    3166 Vergoldete Bronzemedaille 1890(W.Pittner) zur Erinnerung an die Stadterweiterung von Wien Brustbild von vor