Click here to load reader

Auftrieb in Flüssigkeiten und Gasen Archimedisches Gesetz Gruppe D Vortrag: Mehmet Kanat

  • View
    110

  • Download
    5

Embed Size (px)

Text of Auftrieb in Flüssigkeiten und Gasen Archimedisches Gesetz Gruppe D Vortrag: Mehmet Kanat

  • Folie 1
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Archimedisches Gesetz Gruppe D Vortrag: Mehmet Kanat
  • Folie 2
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen - Einordnung in Lehrplan - Vorkenntnisse - geplanter Lernziel - Experimente - Diskussionsergebnisse - Auswertung - Literatur
  • Folie 3
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Einordnung in Lehrplan: -Hauptschule 8. / 9. Klasse -Realschule 8. Klasse -Gesamtschule 8. / 9. Klasse -Gymnasium 9. Klasse
  • Folie 4
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Vorkenntnisse: - Druck - Kolbendruck - Schweredruck - Auftriebskraft
  • Folie 5
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Geplante Lernziele: -Das Archimedische Prinzip: Die Auftriebskraft ist gleich der Gewichtskraft der verdrngten Flssigkeit bzw. der Gewichtskraft des verdrngten Gases, herleiten und experimentell besttigen knnen, um damit bekannte Alltags- probleme zum Archimedischem Prinzip zu lsen. -Der Auftrieb existiert auch in Luft.
  • Folie 6
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Experiment 1: Gerteliste: -Digitale Waage -berlaufgef -Verschiedene Gewichte aus verschiedenen Materialien -Becherglas -verschiedene Flssigkeitssorten -Bleischrot gefllte Plastikflasche -Kraftmesser
  • Folie 7
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Arbeitsauftrag 1: Die verschiedenen Gewichte werden in verschiedene Flssigkeiten eingetaucht, es werden die Gewichte der verdrngten Flssigkeiten bestimmt und berprft ob das Archimedische Gesetz gilt. Daten werden in Tabelle aufgenommen.
  • Folie 8
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Arbeitsauftrag 2: Die mit Bleischrot gefllte Flasche wird in die Flssigkeit eingetaucht, so dass sie einmal sinkt und ein anderes mal schwimmt. Daten werden in Tabelle aufgenommen.
  • Folie 9
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Auswertungstabelle: Messi ngAlu Bleischrot schwer Bleischrot leicht Gewicht des Materials in Luft / g Gewicht der Verdrngten Flssigkeit A / Wasser in g Gewicht der Verdrngten Flssigkeit B / NaCl Lsung in g Geht Material unter? ja/nein Auftriebskraft bei Flssigkeit A / N Auftriebskraft bei Flssigkeit B / N
  • Folie 10
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Experiment 2: Gerteliste: -Auftriebswaage -Vakuumteller mit Rezipienten -Vakuumpumpe -zwei in Luft gleichschwere Materialien
  • Folie 11
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Arbeitsauftrag: Die Auftriebswaage wird auf dem Vakuumteller in Gleichgewicht gebracht. Man erzeugt ein Vakuum. Was wird beobachtet.
  • Folie 12
  • Diskussionsergebnisse: -Die Prsentation an sich war in Ordnung, von der Schriftart und Schriftgre her. Das Problem war das ich zu schnell gesprochen habe und das ich das Archimedische Gesetz vorgegeben habe. Es wre viel besser gewesen, wenn ich dieses experimentell herausgefunden und bewiesen htte. Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen
  • Folie 13
  • Auswertung Experiment 1: Aufbauzeit: 30 min Arbeitsauftrag 1: 45 min Das Experiment war gut aufzu- bauen. Man konnte auch sehr schn das archimedische Prin- zip nachweisen. Wie in der Tabelle zu sehen.
  • Folie 14
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Auswertung Experiment 1: Aufbau : 5 min Arbeitsauftrag 2 : 15 min Man kann mit Hilfe des Ex- perimentes, das schwimmen und sinken mit Hilfe des Archimed- ischem Prinzip gut verdeutlichen.
  • Folie 15
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Auswertungstabelle: Messi ngAlu Bleischrot schwer Bleischrot leicht Gewicht des Materials in Luft / g 10 36.6 20.1 Gewicht der Verdrngten Flssigkeit A / Wasser in g 11.85 13.14 Gewicht der Verdrngten Flssigkeit B / NaCl Lsung in g 14.2215.46 Geht Material unter? ja/nein Ja Nein Auftriebskraft bei Flssigkeit A / N 0.08 0.14 Auftriebskraft bei Flssigkeit B / N 0.1 0.16
  • Folie 16
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Auswertung Experiment 2: Aufbau : 20 min Arbeitsauftrag : 5 min Man kann mit Hilfe des Ex- perimentes zeigen, dass auch die Auftriebskraft auch in gas- frmigen Medien gilt insbe- sondere Luft.
  • Folie 17
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Auswertung Experiment 2: Man sieht das in Luft eine nach oben gerichtete Autriebs- kraft auf alle Krper wirkt.
  • Folie 18
  • Auftrieb in Flssigkeiten und Gasen Literatur: -Physik Plus Klasse 9/10 -leifi.physik.uni-muenchen.de -Schulversuche Physik 7-10 Leybold Heraeus