Apps und digitale Tools - ?· Apps und digitale Tools im DaF-/DaZ-Unterricht ichtUnser Diese und andere…

  • Published on
    17-Sep-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • Apps und digitale Tools im DaF-/DaZ-Unterricht icht

    Diese und andere Kopiervorlagen finden Sie in unserem DaF-Portal: www.derdiedaf.com

    Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart, 2018

    Unser Weg

    Geeignete Apps

    Google Maps http://maps.google.com

    text2mindmap www.text2mindmap.com

    Coggle www.coggle.it

    Niveaustufe A1 - A2

    Sozialform Gruppenarbeit (3-4 Personen)

    Zeitaufwand Vorbereitung: 0 Min. | Durchfhrung: 45 Min.

    Technik Internetzugang ntig | je ein Tablet oder Smartphone pro Person | Mikrofon oder Headset

    Beschreibung der Unterrichtsidee

    Lernziel:

    Das Spiel eignet sich fr homogene Lerngruppen, die sich in der Stadt gut auskennen. Die Lernenden sollen eine von Google-App vorgeschlagene Strecke beschreiben. Die Redemittel der Wegbeschreibung werden schriftlich und mndlich gebt.

    Vorbereitung:

    Die Lernenden arbeiten in Kleingruppen. Jeder Gruppenteilnehmer soll ein mobiles Gert mit Internetzugang haben.

    Einstieg (ca. 15 min.):

    Die Lernenden benennen je zwei bekannte Orte oder Sehenswrdigkeiten ihrer Stadt. Fr diese Aufgabe wird eine Mindmap-App wie z.B. text2mindmap oder coggle - verwendet. Fr den Einsatz der Mindmap-App bieten sich zwei Mglichkeiten an:

    a) Klassisches Brainstorming: Die Lehrkraft projiziert eine angefangene Mindmap an die Tafel und ergnzt sie nach und nach mit den Vorschlgen der Gruppen, die mndlich mitgeteilt werden

    b) Gruppen-Mindmaps: Jede Gruppe erstellt eine eigene Mindmap. Im Anschluss teilen sich die Gruppen auf und die Mindmaps werden durch den Austausch mit den anderen Gruppenteilnehmer ergnzt: Gruppe A hat z.B. vier Teilnehmer, jeder bekommt eine Nummer. Alle Lernenden mit der Nr. 1 bilden eine Gruppe, alle mit Nr. 2 bilden eine weitere Gruppe usw.

    Einen Weg beschreiben (in der Gruppe |ca. 15 Min.)

    Nachdem die Mindmaps ergnzt wurden, gehen die Lernenden in ihre Gruppen zurck. Im nchsten Schritt sollen sie die Wege mndlich beschreiben: a) Im Routenplaner von Google Maps geben alle Gruppenteilnehmer als Startpunkt die Instituts- bzw. die Schuladresse ein. b) In das Feld Reiseziel tragen alle den gleichen Ort bzw. die gleiche Sehenswrdigkeit ein. c) Damit alle Gruppenteilnehmer auf das gleiche Ergebnis kommen, muss abgestimmt werden, welches Verkehrsmittel gewhlt

    werden soll: Mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder zu Fu? d) Die Route wird von Google Maps berechnet: Eine Strecke wird vorgeschlagen. Diese soll innerhalb der Gruppe mndlich

    beschrieben werden. Dabei spricht abwechselnd immer nur ein Lernender, die anderen verfolgen die Beschreibung auf ihren Gerten. Das heit: Jeder Lernende soll mindestens eine Strecke beschreiben.

    Einen Weg beschreiben (im Plenum | ca. 15 Min.)

    Nachdem jeder Lernende in der Gruppe einen Weg beschrieben hat, beschreibt die Gruppe gemeinsam einen der Wege schriftlich. Fr alle Strecken gilt hier die Instituts-/Schuladresse als Startpunkt. Schlielich liest jede Gruppe ihre Wegbeschreibung im Plenum vor, ohne das Ziel zu verraten. Die anderen Gruppen verfolgen die Beschreibung auf ihren Gerten ber Google Maps und versuchen, anhand der Wegbeschreibung das Ziel herauszufinden.

    Lernszenario: Unterrichtsidee | Projekt

    Kategorie: Sprechen | Schreiben

Recommended

View more >