2
Giorgio Rivettis Haustier ist ihm 1993 aus München zugelaufen. Die fast unglaubliche Geschichte der Rhino-Weine Es gibt kaum ein Motiv auf einer Weinflasche, das so schnell zu einem Klassiker geworden ist, wie das Rhinozeros auf den Etiketten von Giorgio Rivettis Weinen. Sein Weingut La Spinetta ist heute einer der höchstdekorierten Betriebe im Gambero Rosso, und die Weine mit dem „Rhino“ gehören zu den weltweit anerkanntesten italienischen Labels überhaupt. Bei dem indischen Panzernashorn, das Dürer 1515 durch seine Darstellung unsterblich machte, handelt es sich übrigens nicht um irgendein Rhinozeros. Das exotische Tier, damals in Europa mehr als Fabelwesen bekannt, wurde als Geschenk an den portugiesischen König Manuel I von Indien nach Lissabon verschifft. Seine Ankunft war ein großes Spek- takel. Kaufleute vor Ort beschrieben es in Briefen und zeichneten Skizzen, die auch nach Nürnberg gelangten. Nach diesen Vorlagen fertigte der geschäftstüchtige Albrecht Dürer seinen Holzschnitt an, um die Abzüge gegen gutes Geld unters Volk zu bringen. Dass er das Nashorn in Wirklichkeit nie gesehen hatte – man beachte unter anderem das kleine Nackenhörnchen – interessierte dabei niemanden. Die Geschichte vom echten Rhino endete jedoch tragisch. Geschmückt wie ein Pfingstochse sollte es erneut als Geschenk an Papst Leo X. politischen Zwecken dienen. Das Schiff jedoch sank in einer stürmischen Januar- nacht 1516 vor La Spezia. Dann, vor 25 Jahren: Der junge Winzer Giorgio Rivetti fragt seinen Importeur Eberhard Spangenberg nach den berühmten Stichen und Holzschnitten von Albrecht Dürer, die er schon lange bewunderte. Eberhard Spangenberg besorgt ein Buch des großen Meisters und bringt es ihm mit ins Piemont. Giorgio und seine Grafiker entscheiden sich für die Dar- stellung des Rhinocerus als kraftvolles Emblem für die großen Lagen-Barbaresco – später ziert es auch viele andere Weine der Weingüter von Giorgio Rivetti. So ist Dürers Rhino über München im Piemont angekommen. RhIno-holz- KIstEn zUm sonDERpREIs NEBBIOLO & BARBARESCO Die Nebbiolo-Weine aus der königlichen Rebsorte des Piemont zeichnen sich durch ihre einmalige Finesse und Geschmeidigkeit aus. Diese erreicht Giorgio Rivetti durch eine strenge Selektion im Weinberg, dann im Keller mit einem schonenden Gärungsprozess und anschließendem Ausbau in französischer Eiche. Langhe Nebbiolo DOC 2016 21,90 € Barbaresco DOCG Bordini 2015 41,00 € 3er-BOX NEBBIOLO & BARBARESCO 2 Langhe Nebbiolo DOC 2016 à 21,90 € 1 Barbaresco DOCG Bordini 2015 à 41,00 € 1 Rhino-Holzkiste à 12,00 € zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 96,80 € 85,00 € MAGNUM Langhe Nebbiolo DOC 2016 1,5 l à 44,60 € Rhino-Holzkiste à 9,90 € zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 54,50 € 48,00 € 48 € 85 € AbbildUngen können leichTe AbWeichUngen (Z.b. bei den JAhRgängen) enThAlTen. gARibAldi gMbh, FROhSchAMMeRSTRASSe 14, 80807 MÜnchen, 089/359 02 22, WWW.gARibAldi.de

A3 druck - Garibaldi · Title: A3 druck Created Date: 20181130223000+01'00

  • Upload
    others

  • View
    7

  • Download
    0

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: A3 druck - Garibaldi · Title: A3 druck Created Date: 20181130223000+01'00

Giorgio Rivettis Haustier ist ihm1993 aus München zugelaufen.

Die fast unglaubliche Geschichte der Rhino-Weine

Es gibt kaum ein Motiv auf einer Weinflasche, das so schnell zu einem Klassiker gewordenist, wie das Rhinozeros auf den Etiketten von Giorgio Rivettis Weinen. Sein Weingut LaSpinetta ist heute einer der höchstdekorierten Betriebe im Gambero Rosso, und die Weinemit dem „Rhino“ gehören zu den weltweit anerkanntesten italienischen Labels überhaupt.

Bei dem indischen Panzernashorn, das Dürer 1515 durch seine Darstellung unsterblichmachte, handelt es sich übrigens nicht um irgendein Rhinozeros. Das exotische Tier, damalsin Europa mehr als Fabelwesen bekannt, wurde als Geschenk an den portugiesischenKönig Manuel I von Indien nach Lissabon verschifft. Seine Ankunft war ein großes Spek-takel. Kaufleute vor Ort beschrieben es in Briefen und zeichneten Skizzen, die auch nachNürnberg gelangten. Nach diesen Vorlagen fertigte der geschäftstüchtige Albrecht Dürerseinen Holzschnitt an, um die Abzüge gegen gutes Geld unters Volk zu bringen. Dass erdas Nashorn in Wirklichkeit nie gesehen hatte – man beachte unter anderem das kleineNackenhörnchen – interessierte dabei niemanden. Die Geschichte vom echten Rhino endetejedoch tragisch. Geschmückt wie ein Pfingstochse sollte es erneut als Geschenk an PapstLeo x. politischen Zwecken dienen. Das Schiff jedoch sank in einer stürmischen Januar-nacht 1516 vor La Spezia.

Dann, vor 25 Jahren: Der junge Winzer Giorgio Rivetti fragt seinen Importeur EberhardSpangenberg nach den berühmten Stichen und Holzschnitten von Albrecht Dürer, die erschon lange bewunderte. Eberhard Spangenberg besorgt ein Buch des großen Meistersund bringt es ihm mit ins Piemont. Giorgio und seine Grafiker entscheiden sich für die Dar-stellung des Rhinocerus als kraftvolles Emblem für die großen Lagen-Barbaresco – späterziert es auch viele andere Weine der Weingüter von Giorgio Rivetti. So ist Dürers Rhinoüber München im Piemont angekommen.

Rhino-holz-

kisten zUm

sondeRpReis

NEBBIOLO & BARBARESCODie Nebbiolo-Weine aus der königlichen Rebsorte des Piemontzeichnen sich durch ihre einmalige Finesse und Geschmeidigkeitaus. Diese erreicht Giorgio Rivetti durch eine strenge Selektion imWeinberg, dann im Keller mit einem schonenden Gärungsprozessund anschließendem Ausbau in französischer Eiche.

Langhe Nebbiolo DOC 2016 21,90€

Barbaresco DOCG Bordini 2015 41,00€

3er-BOx NEBBIOLO & BARBARESCO 2 Langhe Nebbiolo DOC 2016 à 21,90 €1 Barbaresco DOCG Bordini 2015 à 41,00 €1 Rhino-Holzkiste à 12,00 €zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 96,80€ 85,00€

MAGNuMLanghe Nebbiolo DOC 2016 1,5 l à 44,60 €Rhino-Holzkiste à 9,90 €zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 54,50€ 48,00€

48 €

85 €

Abbildungen können leichte Abweichungen (z.b. bei den JAhrgängen) enthAlten.gAribAldi gMbh, FrOhSchAMMerStrASSe 14, 80807 MÜnchen, 089/359 02 22, www.gAribAldi.de

Page 2: A3 druck - Garibaldi · Title: A3 druck Created Date: 20181130223000+01'00

BARBERA & PIN Die Barbera-Weine von La Spinetta waren die ersten Rotweine, mitdenen Giorgio Rivetti in den 80er Jahren auf den Markt kam. Mitdem Pin, seinem Vater gewidmet, kreierte er aus den RebsortenBarbera und Nebbiolo einen „Super-Piemont“. Bis heute glänzendiese Weine mit hoher Eleganz und einmaligem Trinkfluß.

Barbera d’Asti DOCG Ca' Di Pian 2015 17,90€

Barbera d’Alba DOC Gallina 2014/2015 39,00€

Monferrato Rosso DOC Pin 2013 (barbera & nebbiolo) 37,50€

3er-BOx BARBERA & PIN 2 Barbera d’Asti DOCG Ca' Di Pian 2014 à 17,90 €1 Monferrato Rosso DOC Pin 2013 à 37,50 €1 Rhino-Holzkiste à 12,00 €zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 85,30€ 75,00€

MAGNuMBarbera d’Asti DOCG Ca' Di Pian 2015 1,5 l à 42,00 €Rhino-Holzkiste à 9,90 €zu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 51,90€ 45,00€

BARBARESCO GROSSE LAGENDie drei Lagen-Barbaresco, mit denen Giorgio Rivetti in den 90erJahren die Weinwelt überraschte, werden in nur sehr geringenMengen pro Lage je nach Jahrgang bis höchstens 10.000 Flaschenproduziert. Sie sind Giorgio Rivettis Meisterstücke, die ihn interna-tional als einen der ganz großen Winzer des Piemont auszeichnen.Die Riserven gibt es nur in besonderen Jahren und nur in MagnumFlaschen.

Barbaresco DOCG Starderi 2013 89,00€

Barbaresco DOCG Gallina 2013 89,00€

Barbaresco DOCG Valeirano 2013 89,00€

6er-BOx BARBARESCO GROSSE LAGEN 2 Barbaresco DOCG Starderi 2013 à 89,00 €2 Barbaresco DOCG Gallina 2013 à 89,00 €2 Barbaresco DOCG Valeirano 2013 à 89,00 €1 Rhino-Holzkiste inklusivezu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 534€ 480,00€

MAGNuMBarbaresco DOCG Riserva Starderi 2004Rhino-Holzkiste inklusivezu Weihnachten bis 31. Januar 2019 - statt 395€ 349,00€

45 € 349 €

75 €480 €