3M Acrylic Foam und 3M Acrylic Plusmultimedia.3m.com/mws/media/998793O/3m-automotive-acrylic-foam... ·

  • View
    235

  • Download
    6

Embed Size (px)

Text of 3M Acrylic Foam und 3M Acrylic...

  • 3M Acrylic Foam und 3M Acrylic Plus Klebebnder

  • 2 3M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Seit ber 30 Jahren sind 3M Acrylic Foam und 3M Acrylic Plus Klebebnder fr unsere Kunden die erste Alternative zu mechanischen Befestigungs-lsungen, wenn es um die Befestigung von Anbau-teilen im Fahrzeugbau geht. Die Klebtechnik ist aus dem modernen Fahrzeugbau nicht mehr weg-zudenken.

    Neue Materialien und anhaltende Megatrends wie Leichtbau oder Prozessoptimierung treiben diese Entwicklung weiter voran. Von der Erfindung vor ber 30 Jahren bis heute ist 3M der bedeutendste Hersteller von Acrylatschaum-Klebebndern fr die Automobilindustrie.

    3M die Experten fr sicheres Kleben. Vertrauen verbindet.

    Daher lautet unser Anspruch:

    3M die Experten fr sicheres Kleben. Vertrauen verbindet.

    Diese Maxime ist das Ziel, welches wir laufend mit unseren Produkt- und Prozess-Entwicklungen verfolgen. Hieran arbeiten wir mit internen und externen Forschungs- und Entwicklungseinrich-tungen berall auf der Welt.

    Durch den intensiven Dialog mit unseren Kunden entstehen neue Ideen, Innovationen und praxis-gerechte Applikationsverfahren.

    3M weltweitZentrale: St. Paul, USAUmsatz: 30,3 Mrd. US-$Mitarbeiter: ca. 89.500Niederlassungen: in 70 LndernUmsatz auerhalb USA: 60 %Labore: in 36 Lndern Forscher: 8.300 Fertigungssttten: in 38 Lndern

    Bad Essen

    Kamen

    HildenNeuss

    Meerbusch

    Jchen

    Hannover

    Hameln

    Berlin

    Jena

    Kleinostheim

    Niederstetten

    Reutlingen

    SeefeldLandsberg Burgkirchen

    Kempten

    Wuppertal

    Obernburg

    RschlikonRotkreuz

    Wien

    Villach

    D

    A

    CHStand: November 2015

    3M D-A-CH Region3M Deutschland GmbH: Neuss (Hauptverwaltung), Berlin, Hilden, Jchen, Kamen, Landsberg, Obernburg, Seefeld, Wuppertal

    Zweigniederlassungen: Kempten, Neuss

    Tochtergesellschaften: Bad Essen, Burgkirchen, Hameln, Hannover, Jena, Meerbusch, Neuss, Niederstetten, Reutlingen3M sterreich GmbH: Wien (Zentrale), Villach3M (Schweiz) GmbH: Rschlikon (Zentrale), Rotkreuz

  • 33M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    3M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Klebebnder

    sind doppelseitige Hochleistungsklebebnder

    bestehen aus 100% geschlossenzelligem Acrylatklebstoff

    und besitzen daher keinen Schaumtrger

    bieten hohe Anpassungsfhigkeit an die zu klebenden Oberflchen

    knnen Spannungen reduzieren

    sind temperatur-, witterungs-, UV- und lsemittelbestndig

    sind manuell und automatisiert verarbeitbar

    Seit

    1980

  • 4 3M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Die viskoelastischen Eigenschaften der 3M Acrylic Foam und 3M Acrylic Plus Klebebnder bieten deutliche Vorteile gegenber Schaumstoff-Klebebndern hinsichtlich Einsatzbereich, Klebkraft und Haltbarkeit.

    Vorteile gegenber Schaumstoff-Klebebndern

    3M Acrylic Foam ist viskos

    Whrend Schaumstoff-Klebebnder lediglich mit einem Klebefilm benetzt sind, bestehen die 3M Acrylic Foam Klebebnder vollstndig aus Kleb-stoff. Das ermglicht ein Einflieen in die Oberflche und eine span-nungsausgleichende Verbindung.

    3M Acrylic Foam ist dauerhaft elastisch

    3M Acrylic Foam Klebebnder kn-nen durch ihre extreme Elastizitt Energien kompensieren. Anders als Schaumstoff-Klebebnder knnen sie sich dabei um bis zu 50% ihrer Dicke ausdehnen, ohne zu reien.

    Schaumstoff-Klebeband 3M Acrylic Foam

    Schaumstoff-Klebeband 3M Acrylic Foam

    kann offen- oder geschlossen- zellig sein

    geringe Kompensation von Oberflchenunregelmigkeiten

    100% geschlossenzelliger Acrylatklebstoffkern

    sehr gute Kompensation von Oberflchenunregelmigkeiten und damit eine hhere Benetzung der Klebeflche

    Spannung in der Verklebung

    Anflligkeit fr Risse

    spannungsfreie Verklebung

    Energie wird aufgenommen und kompensiert

  • 53M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Vorteile gegenber Klebstoffen und mechanischer Befestigung

    Schnelle und saubere Applikation:beschleunigt Produktionsprozesse im Gegen-satz zu flssigen Klebstoffen, da z.B. kein Aushrten oder nachtrgliches Reinigen erforderlich ist.

    Materialflexibilitt:leichte Verbindung von Oberflchen mit z.B. unterschiedlichen Oberflchenspannungen aufgrund des optionalen Mehrschichtaufbaus der 3M Acrylic Foam Klebebnder.

    Einfache Verarbeitung:leicht zu schneiden und in spezielle Formen stanz- und konfektionierbar.

    Minimierung des Korrosionsrisikos:da keine Aussparungen, Bohrungen o.. fr die Befestigung von Bauteilen erforderlich sind.

    Dichtfunktion:Schutz vor dem Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit.

    Gewichtsreduktion:deutlicher Gewichtsvorteil gegenber der mechanischen Befestigung.

    Designfreiheit:im Gegensatz zu Schrauben oder Klipsen bleibt die Verbindung unsichtbar.

    Systemkosten-Reduzierung:Mglichkeiten der Automatisierung, schnellere Applikation und weniger Nacharbeit.

  • 6 3M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Ein kleiner berblick ber die vielfltigen Anwendungsfelder

    Front

    Sensoren

    Motorhauben-Dichtung

    Nummernschild

    Khlergrill/Chrom-Anbauteile

    Glas

    Regen-/Lichtsensoren

    Windschutzscheiben-Rahmen

    Antennenverstrker/elektronische Einheiten

    Wasserkasten-Profil

    Tren

    Tr-Einstiegsleisten

    A-, B-, C-Sulen-Verkleidung

    Trdichtung

    Auenspiegel

  • 73M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Seite

    Schweller

    Radkasten-Verbreiterung

    Seitenschutzleisten

    Lngstrger

    Dach

    Antenne

    Dachkanten-Dichtung

    Sonnendach-Dichtung

    Heck

    Embleme

    Spoiler

    Rcklicht-/Scheinwerfer-Dichtung

    Chrom-AnbauteileSonnendach-Rahmen

  • 8 3M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    Klebebnder im berblick

    Schutzabdeckung (Liner)

    Zusatzklebstoff Liner-Seite

    Acrylatklebstoffkern

    Zusatzklebstoff Nicht-Liner-Seite

    Selbstklebende Klebstoffe

    ZXSehr gute Anfangs- und hervorragende Endklebkraft, speziell fr LSE-Oberflchen** wie PP-EPDM und fr MSE-Oberflchen* wie ABS sowie fr MSE-Klarlacksysteme*

    JLx 1/JLx 2Hervorragende Anfangs- und Endklebkraft, speziell fr MSE-Substrate* wie ABS, sowie sehr gute Anfangs- und End-klebkraft auf LSE-Klarlacksystemen**

    JL 2Hervorragende Anfangs- und Endklebkraft, speziell fr MSE-Substrate* wie ABS, sowie hervorragende Anfangs- und Endklebkraft auf LSE-Klarlacksystemen**

    VR 1/VR 2Sehr hohe Anfangs- und Endklebkraft, speziell fr moderne und kratzoptimierte Lacksysteme und MSE-Substrate* wie ABS

    AR 7Hohe Anfangs- und Endklebkraft auf einer Vielzahl von Lacksystemen und Oberflchen, z.B. MSE-Substraten* wie ABS

    AR 5Hohe Anfangs- und Endklebkraft auf einer Vielzahl von Lacksystemen und Oberflchen, z.B. MSE-Substraten* wie ABS

    SK Selbstklebend, gute Anfangs- und Endklebkraft auf einer Vielzahl von Lacksystemen und Oberflchen

    * MSE = Medium Surface Energy ** LSE = Low Surface Energy

    Hitzaktivierbare Klebstoffe

    E 2 Hitzeaktivierbar, speziell fr EPDM- und TPE-Materialien

    E 1 Hitzeaktivierbar, speziell fr EPDM-Materialien

    Dichte/Farbe

    A+ (hoch)Tiefschwarzer Acrylic Plus Kern mit gutem Toleranzverhalten und guter innerer Festigkeit

    A+ (mittel) Schwarzer Acrylic Plus Kern mit exzellentem Toleranzverhalten

    AFT (hoch)Dunkelgrauer oder weicher weier Acrylatschaumkern mit gutem Toleranzverhalten und hoher innerer Festigkeit

    AFT (mittel)Dunkelgrauer, grauer oder weier weicher Acrylatschaumkern mit exzellentem Toleranz-verhalten

    Zusatzklebstoff Liner- bzw.

    abgedeckte Seite

    Zusatzklebstoff Nicht-Liner- bzw.

    offene Seite

    Klebebanddicken in mmDichte FarbeKlebstoff

    FarbeSchutzabdeckung Papierliner0,4 0,5 0,6 0,8 1,1 1,2 1,5 2,0 2,3 3,2

    ZX ZX PX5005 PX5008 PX5011 PX5015 AFT (hoch) grau rot N / J / J /N

    JLx 2 JLx 1 EX4508 * EX4511 EX4515 A+ (hoch) tiefschwarz rot N

    JL 2 VR 1 EX4008 EX4011 EX4015 A+ (mittel) schwarz rot N

    VR 2 VR 1 PT1100 PT1500 A+ (mittel) schwarz rot N

    AR 5 AR 5 4205 AFT (hoch) wei orange N

    AR 5 AR 5 4225 AFT (mittel) wei rot N

    AR 7 AR 7 5356 5390 AFT (mittel) grau rot N

    AR 7 SK 5428 5580 5361 AFT (hoch) grau orange J / N / N

    AR 7 SK GTE6208 GTE6212 GTE6215 5745 AFT (mittel) grau rotbraun, rot, orange J / J / J / N

    SK SK 5363 4222 AFT (hoch) grau, wei rot J

    SK SK GT6008 GT6012 AFT (mittel) grau rot J

    SK SK LT2005 LT1006 AFT (mittel) grau brauner Papierliner J

    JL 2 E 2 WT4112 A+ (mittel) schwarz rot N

    VR 2 E 2 ST1200 A+ (mittel) schwarz rot N

    AR 7 E 2 5608 5402 AFT (mittel) grau orange N

    AR 7 E 1 5401 5338 5339 AFT (hoch) grau orange N

    SK E 2 GSE9004 5609 AFT (mittel) grau orange N

    silikonisierte Schutzabdeckungensiehe Linerbersicht

    Ja (J) = verfgbarNein (N) = nicht

    verfgbar* EX4508 in Vorbereitung

    GTE6208, -12 und 15 auch mit reifestem Liner erhltlich: GTE62xxRdoppelseitig selbstklebend einseitig hitzeaktivierbar

  • 93M Acrylic Foam & 3M Acrylic Plus Tapes

    1) Entspricht der langfristigen Temperaturbestndigkeit (kurzfristig hher), abhngig von der jeweiligen Belastung.

    2)

    ++ = sehr gut + = gut o = bedingt durch anwendungsrelevante Tests zu klren

    3)Um Feuchtigkeitsunterwanderung zu verhindern, empfehlen wir, das Glas zu primern (z.B. Primer 4299 oder AP 111); Wertung mit Primer.

    4)Zur Verbesserung der Haftungseigenschaften empfehlen wir, den Kunststoff mit 4298 UV zu primern oder ein hitzeaktivierbares Klebeband zu verwenden; Wertung mit Primer.

    Hitzeaktivierbare Klebebnder

    Selbstklebende Klebebnder

    5)