2015 - .Reader, wie iPad oder Kindle, zum Download u.a. in unserem eBook-Shop zur Verfügung. Audio

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 2015 - .Reader, wie iPad oder Kindle, zum Download u.a. in unserem eBook-Shop zur Verfügung. Audio

  • VerlagsprogrammInterne Kommunikation, Social Media, Presse- und ffentlichkeitsarbeit

    2015

  • 2 | SCM Verlagsprogramm 2015

    Hier gelangen Sie zu unserer Verlagsbersicht.

    Inhalte des Programms I. Top-Titel | 4 Willkommen in der neuen Arbeitswelt | 4 Rede mit mir (2. Auflage) | 5 Instrumente und Techniken der Internen Kommunikation (Band 2) | 6 Krisenkommunikation | 7 Social Media in der Internen Kommunikation | 8 Social Media in der Unternehmenskommunikation | 9

    II. scm kompakt | 10 Storytelling | 10 Like it or Plus it? Facebook vs. Google+ | 10 Social Media und Recht | 11 III. Presse- und Leserstimmen | 11

    IV. Studien | 12 Trendmonitor Interne Kommunikation 2013 | 12 E 2.0 Watch | 12 Social Intranet 2012 | 13 Trendmonitor Interne Kommunikation 2011 | 13 V. Fachmagazin BEYOND | 14

    VI. SCM-Katalog | 16 Souverne Markenfhrung | 16 Instrumente und Techniken der Internen Kommunikation | 16 Interne Kommunikation. Die Kraft entsteht im Maschinenraum | 16 Fhrungskommunikation. Dialoge | 17 The Race. Change Management mit dem ChangeModeler | 17 Management heute | 17

  • SCM Verlagsprogramm 2015 | 3

    Liebe Leserinnen und Leser,Fachmedien sind nach wie vor die wichtigste Informationsquelle fr Entscheider das ergab die aktuelle Studie der Deutschen Fachpres-se B-to-B-Entscheideranalyse 2014/15. Mit unseren Fachbchern, Studien und Magazinen untersttzen wir Entscheider, PR- und Marketingverantwortliche sowie Social Media Manager bei ihren beruflichen Herausforderungen.

    In unseren Einzelautorenwerken und Sammelbnden vermitteln Praktiker und Experten ihr Know-how. Sie liefern Leitfden fr Stra-tegien und Konzepte und stellen Instrumente und Techniken vor, die den Leser im Berufsalltag und auf der Karriereleiter voran bringen. Denn Wissen ist die Quelle des Erfolgs.

    Wie schwierig es sein kann, die entscheidenden Informationen zur richtigen Zeit an die Mitarbeiter zu vermitteln, wei jeder interne Kommunikationsmanager. Prof. Dr. Dieter Georg Herbst geht dem Paradox von Nachrichtenflut und gleichzeitigem Informationsmangel in seinem Buch Rede mit mir auf den Grund und zeigt, wie die Interne Kommunikation diese Kluft berbrcken kann. Das Fachbuch ist im Herbst 2014 in einer berarbeiteten Version erschienen. In dieser zweiten Auflage findet sich in Form eines Gastbeitrags von Lars Drfel (SCM) und Carsten Rossi (Kuhn, Kammann & Kuhn) ein umfangreiches Kapitel zum Themenkomplex Interne Kommunikation 2.0.

    Ein Praxishandbuch, das in sechs Phasen und mit zahlreichen Beispielen aufschlsselt, wie Sie ein Social Intranet zum Leben er-wecken, erscheint im Mrz 2015 unter dem Titel Willkommen in der neuen Arbeitswelt.

    Ebenfalls fr die direkte Umsetzung im Unternehmen ist das Buch Storytelling Die Kraft des Erzhlens fr die Unternehmenskom-munikation nutzen von Prof. Dr. Michael Mller geeignet. Er erlu-tert, wie man Daten und Fakten Leben einhauchen kann und auf diesem Wege die Informationen transportiert.

    Mehr Informationen zu diesen und weiteren Fachbchern finden Sie auf den folgenden Seiten. Wir wnschen Ihnen wertvolle Anregun-gen fr die Weiterentwicklung Ihrer Arbeit.

    Ihr Erfolg ist unser Ziel!

    QR-CodeDer QR-Code fhrt Sie zu Informationen rund um das entsprechende Buch. Sie finden dort u.a. die Leseprobe, Interviews mit Autoren, Links zu Rezensionen sowie Bestell-mglichkeiten.

    eBookDieses Buch ist auch als eBook erhltlich. Fr 19,99 Euro steht das eBook fr alle gngigen Reader, wie iPad oder Kindle, zum Download u.a. in unserem eBook-Shop zur Verfgung.

    AudioHren Sie unsere Autoren im Interview.

    Theresa Schulz und Lars Drfel

  • 4 | SCM Verlagsprogramm 2015

    Willkommen in der neuen Arbeitswelt.

    Neue soziale Technologien finden ihren Weg in immer mehr Unternehmen und verwandeln sie in agile Netzwerkorganisationen. Theoretisch. Praktisch sieht es leider anders aus. Es geht dabei eben nicht um ein weiteres IT-Projekt, sondern um den kulturellen und strukturellen Wandel in eine moderne vernetzte Arbeitswelt. Und damit genug der Vorrede, denn die Frage ist: Wie packen wir es an? In ihrem neuen Buch geben Ihnen Steffi Grscho (So-cial Collaboration Umsetzungsbegleiterin), Dr. Clau-dia Eichler-Liebenow (Planungs- und Konzeptionsver-steherin), Regina Khler (Organisationsentwicklerin Enterprise 2.0) sowie ihre charmante virtuelle Kollegin und Social-Intranet-Expertin Babett genau die richtigen Tipps und Tricks fr die erfolgreiche Ein-fhrung von Social Collaboration im Unternehmen. Geballte Praxiserfahrung pur! Krempeln Sie mit ihnen die rmel hoch und dann los: In sechs Schritten und mit zahlreichen Best Practices zum modernen Arbeitsplatz.

    Schlagworte: Collaboration, Enterprise 2.0, Interne Kommunikation, Mitarbeitermedien, Partizipation, Social Business, Social Intranet, Social Media, Unternehmenskommu-nikation, Unternehmenskultur, Vernderungskom-munikation, Wissensmanagement

    Steffi GrschoDr. Claudia Eichler-LiebenowRegina Khler

    PaperbackSeiten: ca. 300erscheint: 03-2015ISBN: 978-3-940543-43-1Preis: 49.90 Euro

    Willkommen in der neuen Arbeitswelt.

    Steffi GrschoDr. Claudia Eichler

    -Liebenow

    Regina Khler

    ... und Intranet-Babett1 2 3 4 5

    6

    Los geht`s

    TRUME ANALYSIERE PLAN

    E BAUETESTE NU

    TZE

    Willkommen in der neuen Arbeitswelt

    . So erwecken Sie e

    in Social Intranet zum Leben

    So erwecken Sie ein Social Intranet zum Leben

    VORSCHAU

  • SCM Verlagsprogramm 2015 | 5

    Rede mit mirWarum Interne Kommunikation fr Mitarbeitende so wichtig ist und wie sie funktionieren kann 2. Auflage

    Interne Kommunikation ist wichtig hierin scheinen sich alle einig: Firmenleitung, Fhrungskrfte, Mit-arbeitende. Jedoch zeigt der Blick in die Praxis die ernchternde Realitt: Mitarbeiter sind nur wenig mit der gelebten Internen Kommunikation zufrieden: Sie fhlen sich von Informationslawinen berrollt, und vermissen gleichzeitig jene Informationen, die sie sich wnschen und brauchen, um ihre Arbeit so auszufh-ren, dass sie die Unternehmensziele untersttzen und sie selbst zufrieden sind. Wie kommt es zu dieser Kluft zwischen der allenorten beteuerten Bedeutung der In-ternen Kommunikation und der gelebten Wirklichkeit. Dieses Buch will dieser Frage nachgehen.

    Im ersten Teil des Buches steht vor allem die Sicht der Mitarbeitenden im Vordergrund: Aus ihrer Perspektive beschreibt der Autor, warum die gelungene Interne Kommunikation so wichtig fr ihr Wohlbefinden, ihre Leistung und sogar ihre Gesundheit ist. Er nennt Grn-de, warum die Interne Kommunikation aus ihrer Sicht oft nicht funktioniert, aber auch, wie sie besser funkti-onieren und fr alle Beteiligten befriedigend gelingen kann. Der zweite Teil des Buches beleuchtet die Sicht der Kommunikationsverantwortlichen und beschreibt, wie sie die Interne Kommunikation systematisch und langfristig gestalten knnen.

    In dieser zweiten berarbeiteten Auflage findet sich in Form eines Gastbeitrags ein umfnglich aktuali-siertes Kapitel zu den Potenzialen von Social Media von Lars Drfel (SCM) und Carsten Rossi (Kuhn, Kammann & Kuhn).

    Schlagworte:Interne Kommunikation, Mitarbeiterfhrung, Mitar-beiterkommunikation, Mitarbeiterzufriedenheit, Social Intranet, Enterprise 2.0, Social Media, Leadership 2.0, Wissensmanagement, Vernderungskommunikation

    Prof. Dr. Dieter Georg Herbst

    2. berarbeitete und erweiterte AuflagePaperback Seiten: 348 erschienen: 10-2014 ISBN: 978-3-940543-40-0 Preis: 29.90 Euro

    Rede mit mir Mit vielen Checklisten und Tipps Muster-Mitarbeiterbe- fragungen Leitfaden fr Interviews Best-Practices Gastbeitrge Literatur- und Studien- empfehlungen

    NEU

  • 6 | SCM Verlagsprogramm 20156 | SCM Verlagsprogramm 2015

    Instrumente und Techniken der Internen Kommunikation

    Die Interne Kommunikation hat sich seit der Verf-fentlichung des Buches Instrumente und Techniken der Internen Kommunikation Trends, Nutzen und Wirklichkeit 2008 zwar nicht grundstzlich vern-dert, jedoch bieten sich durch den Einfluss digitaler Medien erweiterte Mglichkeiten. Um diesem Wandel Rechnung zu tragen, ist im Winter 2013 der 2. Band dieses Buches erschienen, der sowohl klassische als auch neue interne Kommunikationskanle sowie neue Mglichkeiten des Medienmixes in den Fokus nimmt. Praktiker aus Unternehmen und Kommunikations-experten aus Agenturen stellen Instrumente vor, die sich in der tglichen Arbeit bewhrt haben. Dieser Bereich wird ergnzt mit dem Aspekt des Wandels der Methoden in der Internen Kommunikation.

    Autoren sind u.a.: Florian Amberg (Thga), Christof Hafkemeyer (Deut-sche Telekom), Pit Hansing (Infineon Technologies), Guido Heitmann (E-Plus Gruppe), Janine Krnung (ING-DiBa), Sandra Schmid (Daimler), Helmut Sins (Fraport), Jeanette Wygoda (Gruner & Jahr)

    Schlagworte: Interne Kommunikation, Integrierte Kommunikation, Kommunikationsinstrumente, Mitarbeitermagazin, Mitarbeitermedien, Partizipation, Social Intranet, Social Media, Unternehmenskommunikation, Unter-nehmenskultur, Vernderungskommuni- kation

    Lars Drfel (Hrsg.)

    PaperbackSeiten: 350erschienen: 12-2013ISBN: 978-3-940543-33-2Preis: 29.90 Euro

    Instrumente und Techniken der Internen Kommunikation Band 2

    Instrumente zielgerichtet einsetzen, Dialoge erfolgreich managen (Band 2)

  • SCM Verlagsprogramm 2015 | 7

    KrisenkommunikationGut gefhrte Unternehmen kennen keine Krisen. Denkt man. Angesehene Organisationen, auch Per-snlichkeiten von Rang haben nichts zu frchten, wird behauptet. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Wir leben im Informationszeitalter, alles ist ffentlich mit groartigen Chancen, aber auch gewaltigen Gefahren. Die Medien lauern auf Ent-hllungsstorys, das Internet ist aggressiv. Ohne Vor-warnung bricht die Emprung los und jeden kann es treffen. Auf Katastr