Click here to load reader

18. Nov. 2008

  • View
    53

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

18. Nov. 2008. Informations- veranstaltung GS 4. Übersicht. Bildungsangebot und Profil der RS Möglichkeiten der Mittleren Reife Anforderungen der Realschule Die Realschule Stühlingen. www.realschule.stuehlingen.de. Sechs Jahre Kompakte, homogene Lerngruppe - PowerPoint PPT Presentation

Text of 18. Nov. 2008

  • *18. Nov. 2008Informations-veranstaltung

    GS 4

  • *bersichtBildungsangebot und Profil der RSMglichkeiten der Mittleren ReifeAnforderungen der RealschuleDie Realschule Sthlingen

    www.realschule.stuehlingen.de

  • *Profil der RealschuleSechs JahreKompakte, homogene LerngruppeAngemessenes, nicht zu schnelles LerntempoErweiterte AllgemeinbildungVertieftes Grundwissen + praktische FertigkeitenAnschauliches + theoretisch abstraktes Lernen

  • *Unser BildungsangebotPflichtbereich Zusatzangebot DeutschMathematikEnglischNWA (Bio, Ch, Ph, T)EWG (Ek, Gk, WL)GeschichteReligionMusikBildende KunstSportTOPeZusatzangebotSchuljahr 2008/09:ChorOrchesterInstrumentalgruppeFotografieSchachHomepageTanzen (Kl. 9)AerobicSchlerzeitungTastaturschulungBachbiotopKochen

    Technisches ArbeitenWirtschaft-Verwalten-RechtBerufsorientierungSoziales EngagementWahlpflichtbereich ab Klasse 7:

    Mensch und UmweltTechnikFranzsisch

    3(4) Wochen- stunden

  • Deutsch, Mathematik, Pflichtfremdsprache Ziel des Deutschunterrichts: sprachliche Fhigkeiten der Schlerinnen und Schler frdern und sichernZiel des Mathematikunterrichts: Wissen und Knnen selbststndig, flexibel und kreativ anwenden mathematische Strukturen kennen und nutzen lernenZiel des Englischunterrichts: Entwicklung von kommunikativer Kompetenz situationsangemessene und sachgerechte Kommunikation in englischer Sprache

  • Fcherverbund: NWA - Naturwissenschaftliches ArbeitenEntstehung: Aufhebung der Fchergrenzen zwischen Biologie, Chemie und Physik

    Zielsetzung: Erwerb von naturwissenschaftlicher Grundbildung

    Erfahren und Begreifen der Natur

    Kenntniserwerb durch eigenes Experimentieren, Recherchieren und Reflektieren

  • Fcherverbund: EWGErdkunde-Wirtschaftskunde-GemeinschaftskundeUnsere komplexe Welt erfordert zunehmend ein vernetztes und ber die Fchergrenzen hinausgehendes Denken.Zielsetzung:Schlerinnen und Schler erwerben grundlegende Kompetenzen und Einsichten aus dem Bereich der Gesellschaftswissenschaften.

  • Wahlpflichtbereich

    Die Entscheidung in Klasse 7 fr ein Wahlpflichtfach kommt den individuellen Neigungen, Fhigkeiten und Fertigkeiten der Schlerinnen und Schler entgegen.

    Zur Wahl stehen:

    Technik

    Mensch und Umwelt (MUM)

    Franzsisch

  • Themenorientierte ProjekteDie Themenorientierten Projekte ermglichen den Schlerinnen und Schlern die Mglichkeit zur projekt- und handlungsorientierten Bearbeitung ausgewhlter Themenstellungen: Technisches Arbeiten TOP TA Wirtschaften, Verwalten und Recht TOP WVR Soziales Engagement TOP SE Berufsorientierung in der Realschule TOP BORS

  • ITG Informationstechnische GrundbildungZielsetzung:

    Qualifizierter Umgang mit Informationen und neuen Medien

    Zurechtfinden in der Informationsgesellschaft

    Sowohl im Zusammenspiel verschiedener Fcher und Fcherverbnde als auch in Projekten wird bis zur Klassenstufe 10 eine Informationstechnische Grundbildung aufgebaut.

  • *RS-Abschlussprfung ab dem Schuljahr 07/08DeutschEnglischMathematikNWAT/MUM/FJahres-leistungJahres-leistungJahres-leistungJahres-leistung

    2Jahres-leistung

    2EuroKomSchriftliche PrfungSchriftliche PrfungSchriftliche PrfungAuf Wunsch: mndliche PrfungJahres-leistungRel, Eth, G, EWG, Mu, BK, Sp1Fach-interne berprfung1Fach-interne berprfungFcherbergreifende Kompetenzprfung

  • *Mglichkeiten der RSRealschule (6 Jahre)Pflichtbereich - Wahlpflichtbereich - ZusatzangebotRealschulabschluss Mittlere ReifeBeruflicheGymnasienEG, TG, WGSG, AGBerufskollegI und IIFachschulenBerufsschuleBerufsausbildungin qualifiziertenAusbildungs-berufenAbiturAusbildungsabschlussggf.FachhochschulreifeAusbildungsabschlussFachhochschulreifeBerufskolleg zumErwerb derFachhochschulreifeAbiturAllgemeinBildendesGymnasiumBeruf / StudiumGrundschule (4 Jahre)

  • *Auf was sollten Sie achten...Urteil des Grundschullehrers

    Noten der GrundschuleWenn das Kind die Fhigkeit zur RS hat, sollten Sie es auch zur Realschule schicken.Eigene BeobachtungenKeine berforderungKeine Unterforderung

  • *Abgrenzung zum Gymnasium

  • *Unser besonderes SchulprofilBerufs- und ArbeitsweltSoziales LernenMethodenlernenUmwelterziehungMusische Akzente

  • *Zum Beispiel: unser...ChorOrchesterTheaterSchlerzeitungBKSchachTanz, Aerobic

  • Unser EinzugsbereichLausheim 8Blumegg 8Grimmelshofen 5Wangen 21Schwaningen19Weizen 25Bettmaringen16Sthlingen 69Mauchen 17Eberfingen 14Eggingen 73Ofteringen 13Degernau 27Wutschingen 54Horheim32Schwerzen22Lauchringen 4

    Stand:14.11.07

  • *Danke!

    *

Search related